Neuerungen Doppellicht Modul

Ab sofort haben alle Doppellicht-Module (ab Rechnungsdatum 16.11.2015) eine neue Firmware.

Hier die Änderungen:

1. Einstellbereich
Dieser lässt sich nun von ca. 25% – 90% einstellen. Der Vorteil ist nun das man noch unterscheiden kann ob ein Modul AUSgeschaltet ist oder aber nur bis auf Minimum heruntergedimmt wurde.

2. Abspeichern der Helligkeit mit 3mal klick – Dieses ist nun nicht mehr separat erforderlich, sondern geschieht bereits direkt beim einstellen der Helligkeit. Nach dem einstellen einfach die Zündung ausschalten um den Programmiermodus zu verlassen.

3. Erkennung eines AUSgeschalteten (deaktivierten) Modules – Ich habe ein paar Reklamationen eines vermeindlich defekten Modules erhalten. In keinem Fall war das Modul wirklich defekt, es war einfach nur deaktiviert. Dies habe ich zum Anlass genommen die Firmware zu erweitern. Wenn das Modul deaktiviert ist blinkt nun die integrierte LED alle 5 Sekunden kurz auf um anzuzeigen das es DEaktiviert ist.

In allen Fällen, d.h. ob gedimmt oder AUSgeschalten leuchtet das Fernlicht bei Betätigung (Lichthupe oder Dauerfernlicht) immer zu 100%.

Ein FW update bei Modulen (V3.x) vor Rechnungsdatum 16.11.2015 ist gg. einen Arbeitsaufwand von 12€ möglich. Dieser Preis beinhaltet bereits den versicherten Rückversand innerhalb Deutschlands über DHL.

 

Comments are closed.